Liebe alte oder neue Papageienfreunde,

schön, dass Sie meine Webseite gefunden haben !

Seitdem ich 1994 meine ersten zwei Kakadus gekauft habe, lässt mich das Hobby nicht mehr los. Ich bewundere die Intelligenz und Schönheit der Tiere – jeder Vogel ist eine eigene Persönlichkeit. Ich habe vor vielen Jahre Kakadus im Freiland in Australien erlebt und es macht mich sehr unglücklich sie hier in kleine Käfige eingesperrt zu sehen. Papageien sind keine domestizierten Haustiere wie Hund und Katze und so gelingt es nur mehr oder weniger gut, sie an das Leben mit Menschen und in Käfigen zu gewöhnen.

Ich habe einige – bzw sogar ziemlich viele! –  Papageien aufgenommen, die abgegeben wurden und versuche ihnen trotz teilweise jahrelanger falscher Haltung oder auch Krankheit ein halbwegs schönes Leben mit Artgenossen zu bieten. Leider kann ich aus Platzmangel keine weiteren Vögel mehr aufnehmen !

Auf der Seite „Sie müssen einen Vogel abgeben“ finden Sie Tipps wenn Sie ihren Vogel abgeben wollen.

Auf der Seite „Sie suchen einen Papagei oder ein Paar“ finden Sie Infos wenn Sie einen Partnervogel suchen oder ein Pärchen aufnehmen wollen. Don`t shop – adopt! Geben Sie Abgabetieren eine Chance!

Im Laufe der Jahre habe ich viele Erfahrungen und Wissen über die verschiedenen Arten sammeln können, was anderen Papageienhaltern helfen könnte. Lesen Sie hierzu auch die Seiten „Wissenswertes“ – nach Themen A-Z sortiert-  und „Informationen zur Papageienhaltung“. Auf den Seiten habe ich viele Informationen für Sie zusammengestellt, die ständig aktualisiert werden.

Oder melden Sie sich bei mir, egal welche Fragen oder Sorgen Sie haben in Bezug auf Papageien oder auch Sittiche!

Per Telefon unter 04122-907860 (gern auf den AB sprechen)
oder per E-Mail: tinas-papageienhilfe@web.de

Ein großes Dankeschön geht an meinen Mann, der mir jeden Tag hilft, sowie an Ulrike und Christian, die an dieser Webseite gebastelt haben 🙂

AKTUELL

Liebe Vogelfreunde, ich und die Vögel freuen uns über Spenden!

Die Preise für Papageienfutter, Obst, Gemüse und Einstreu sind in den letzten Wochen leider stark angestiegen. Wir benötigen ca 200 kg Futter, über 100 kg Einstreu wie Buchenspäne oder Mais-Einstreu im Monat sowie jeden Tag 5 kg Obst und Gemüse.

Gern nehmen wir Papageien- oder Sittichfutter , Chipsi Buchenspäne oder Chipsi Mais-Einstreu z.B. vom Futterhaus oder Fressnapf entgegen oder auch Äpfel aus Ihrem Garten (diese dürfen natürlich nicht angeschimmelt sein). Futter und Einstreu in 15 bis 20 kg – Säcken lässt sich auch gut bestellen z.B. bei Amazon, Zooplus, Zooroyal, Fressnapf und an unsere Adresse schicken. Auf der Seite Spenden und helfen finden Sie auch unsere Amazon-Wunschliste.

Wir suchen auch dringend einen netten Supermarkt in/um Elmshorn/Uetersen/Tornesch, der uns aussortiertes, aber noch essbares Obst und Gemüse spendet !

Fragen?

  • Sie müssen einen / mehrere Papageien in gute Hände abgeben und wissen nicht wie Sie vorgehen sollen ?
  • Sie suchen einen Partnervogel für Ihren Papagei?
  • Sie möchten Beratung vor einer Anschaffung?
  • Es stellen sich Fragen nach einer Anschaffung ? Sie brauchen neue Ideen oder Hilfe?

Pin It on Pinterest